Vermögens- und Finanzplanung

Was Sie sich wünschen – planen wir gemeinsam

 

Jeder Mensch setzt andere Prioritäten.

Meine Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Ziele zu setzen und einen Plan zu entwickeln, wie Sie diese auch erreichen können.

Ähnlich wie bei der Unternehmensplanung, mit dem Unterschied es geht um Sie als Person.

Auf jedem Weg zum Ziel gibt es Hindernisse. Ein guter Finanzplan ist flexibel genug, um auf Unerwartetes reagieren zu können.

 

Mit Fragen zum Ziel 

Nur wenn man weiß, wo man steht, kann man sich in die Richtige Richtung bewegen

Bei unserem ersten Treffen stelle ich eine Menge Fragen – so erfahren wir, was Ihr Vermögensplan leisten muss.

Wenn wir mit dem Finanzplan zufrieden sind, kommen als nächster Schritt Ihre Bank, Ihr Vermögensberater, Versicherungsmakler oder Immobilienberater hinzu, um das Anlageportfolio an Ihre Zielorientierung anzupassen welches auch Ihrer Risikotoleranz entspricht.

So erreichen wir gemeinsam Ihr Ziel zu einem unbeschwerten Lebensabend.

Näheres entnehmen Sie gerne meinem Flyer:

Finanzplanung

Vermögensstatus ohne Finanzplanung

 

Verfahrensdokumentation

Wir nehmen für Sie die Abläufe Ihres Unternehmens unter die Lupe und beschreiben mit Ihnen gemeinsam die betrieblichen Prozesse in Ihrem Unternehmen.

 

Warum ist die Beschreibung der betrieblichen Prozesse ein wichtiges Kriterium in der digitalen Welt?

Im Gegensatz zur analogen Welt laufen viele Prozesse in Ihrem Unternehmen automatisiert ab. Was in der analogen Welt durch Ihre eigenen Hände oder durch die Ihrer Angestellten ging, läuft heute unerkannt im Inneren Ihrer IT-Systeme ab. Sie verlassen sich dadurch zu 100 Prozent auf digitale Prozesse, ohne deren Auswirkung auf die Datenbasis zu kennen.

In einer Verfahrensdokumentation, die aus einer Beschreibung der Prozesse, einer Anwenderdokumentation, einer technischen Systemdokumentation und einer Betriebsdokumentation besteht, werden diese digitalen Prozesse katalogisiert und sind somit für Sie als Unternehmer, für Ihre Mitarbeiter und auch letztendlich für den Betriebsprüfer der Finanzverwaltung jederzeit nachvollziehbar. Diese Dokumentation ist Bestandteil einer ordnungsgemäßen Buchführung.

Eine fehlende oder ungenügende Verfahrensdokumentation, kann zu einem Verwerfen der Buchführung, und zu Hinzuschätzungen seitens der Finanzbehörde führen, falls die Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit der Daten beeinträchtigt ist.

Wir bieten Ihnen für diesen Beratungsprozess zum Thema Verfahrensdokumentation eine passende, auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung.

Näheres entnehmen Sie gerne dem Flyer

 

8 Stunden-Analyse

Wir, das sind Sie als Betriebsinhaber oder Geschäftsführer der Gesellschaft und ich, nehmen uns 8 Stunden Zeit um Ihr Unternehmen zu Analysieren.

 

Worum geht es in der 8-Stunden-Unternehmens-Analyse

Sie als Unternehmer kennen das. Die Themen sind klar, man weiß in der Regel wo der Schuh drückt.  Das Tagesgeschäft holt einen ein und die Zielvorgaben stehen meist hinten an. Das Bauchgefühl schlägt sich durch. Entscheidungen müssen kurzfristig getroffen werden

In einem 8-Stunden Gespräch sprechen wir über all die Anliegen, die Ihnen auf dem Herzen liegen und die Ihnen zum Erreichen Ihrer unternehmerischen Ziele wichtig oder zur existenziellen Sicherung gar zwingend erforderlich sind.

Die 8-Stunden-Unternehmens-Analyse unterstützt Unternehmen mit einer Analyse der Stärken und Schwächen des Unternehmens. Quer durch die Unternehmensbereiche mit verschiedenen Modulen und individuell. Standort und Ausgangslage im Unternehmen.

Hinter jedem Modul stehen wiederum verschiedene Themen, deren Herausforderung es gilt, diese zu bearbeiten.

 

Die entscheidende Frage lautet immer: Welche Themen stehen im Unternehmen an und sollen mit Priorität bearbeitet werden?

Im Anschluß an die 8-Stunden Analyse erarbeiten wir gemeinsam einen Strategieplan um Ihre persönlichen oder die bereits gar notwendigen Zielvorgaben zu erreichen. Step by Step.

Beispielsweise anhand einer SWOT-Analyse (Stärken und Schwächen eines Unternehmens)

 

Als weiteren und wichtigen Baustein zur Analyse gehört die Liquidität.

Insbesondere in Krisensituationen gilt: Ohne Liquidität ist alles andere wertlos. Ein Frühwarnsystem hilft, Sie ruhig schlafen zu lassen. Ein Liquiditätsplan ist bei einer gut geführten Finanzbuchhaltung und einem sicheren Rechnungswesen in kurzer, überschaubarem Zeitaufwand möglich.

 

Ich biete Ihnen für diesen Beratungsprozess zum Thema 8-Stunden-Unternehmens-Analyse eine passende, auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung.

Kontakt

Autenheimer Consultant GmbH

Ludwig-Quidde-Straße 5
55411 Bingen

Telefon 06721 / 9108-10
E-Mail Direktkontakt
Michael Autenheimer
ma@autenheimer-consultant.de